Rezension - Lynn Raven - Das Herz des Dämons

Dienstag, 11. September 2012

WERBUNG
Titel: Das Herz des Dämons
Reihe: Dawn und Julien Teil 2
Autorin: Lynn Raven
Zur Leseprobe (Provisionslink)
Genre: Romantasy, Jugendbuch, Vampire
Länge: 336 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
12 - 15 Jahre
Verlag: cbt

Achtung: Spoiler möglich, da dies der 2. Teil einer Reihe ist !!

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Band 2 der Bestseller-Vampirromanze
Er ist ihre große Liebe. Der attraktive, rätselhafte Highschool-Rebell Julien hat die Welt der jungen Dawn auf den Kopf gestellt und jetzt will sie nichts weiter als mit ihm glücklich sein. Doch Julien sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Zwillingsbruder. Als Juliens ältester Todfeind auftaucht, spitzt sich diese Suche dramatisch zu und in der Halloween-Nacht muss nicht nur Dawn alles aufs Spiel setzen ...

Meine Meinung:
“Das Herz des Dämons“ ist der zweite Teil von der Trilogie "Dawn und Julien" von Lynn Raven. Nach diesem Band folgt das letzte Buch “Blut des Dämons“. Das Cover gefällt mir genauso wie bei dem letzten Buch sehr gut. Die Fortsetzung der Geschichte sagt mir sehr zu, denn das Buch hat für mich nichts an Spannung verloren.

Wie auch im letzten Buch wird die Geschichte größtenteils aus der Perspektive von Dawn geschrieben. Manche Zeilen in dieser Geschichte sind kursiv gedruckt, diese werden von einer unbekannten Person erzählt. Diese Nebenerzählungen sind das Einzige, was mich an diesem Buch wirklich stört. Sie sind meiner Meinung nach nicht schlüssig genug. Zumindest nicht am Anfang. Irgendwie finde ich diese Szenen verwirrend.

Trotzdem werde ich auf jeden Fall auch noch den dritten Teil lesen. Band 2 hatte ich in 2 Tagen ausgelesen. Der Schreibstil ist flüssig. Die Protagonisten werden sehr detailliert beschrieben. Das erste Buch dieser Serie hatte für mich eine gewisse Ähnlichkeit mit der Biss-Reihe, diesmal hatte ich jedoch nicht das Gefühl.

Auf jeden Fall empfehle ich dieses Buch mit Handkuss weiter, weil es sehr viele spannende Wendungen und wie im letzten Band eine wunderschön gefährlich, romantische Geschichte gibt. Ich finde jedoch, dass dieses Buch zu schnell endet. Es könnte ruhig noch 100 Seiten mehr haben.

Ich vergebe nach langem Hin und Her diesmal nur 4 Sterne, weil mich das Buch am Ende doch nicht ganz überzeugt hat. Darauf möchte ich aber nicht näher eingehen, da ich sonst von der Handlung zu viel verraten würde.

Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen
sterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.desterne-0435.gif von 123gif.de

2 Kommentare:

  1. Violetta Leiker hat gesagt…:

    Witzig, wie unterschiedlich Geschmäcker sind! Mir hat die "Twilight-Reihe" besser gefallen als die Reihe von Lynn Raven, vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich die Bücher von Stephenie Meyer schon zu oft gelesen habe und jetzt nicht unvoreingenommen sein kann. Ich werde, obwohl ich ein wenig enttäuscht wurde, auf jeden Fall bald Band 3 der Dämon-Reihe lesen.

    Liebe Grüße
    Violtta

    https://wispertraeume.blogspot.de/

  1. Melie hat gesagt…:

    Hey Violette :)
    Lies auf jeden Fall bald den dritten Band. Ich verspreche dir du wirst nicht enttäuscht sein :)

    LG Melie