Lesemonat Februar 2017

Mittwoch, 1. März 2017

WERBUNG
Diese Bücher habe ich im Monat Februar gelesen:

#1, Tochter der Finsternis von von Melissa de la Cruz 
#2 Elfenkuss von Aprilynne Pike
#3, Elanus von Ursula Poznanski (Hörbuch)
#4, Anders von Anita Terpstra
#5, Neva von Sara Grant
#6, Beiß, Jane, beiß! von Mari Mancusi
#7, Indras Traum von Rebecca Hohlbein
#8, Der Übergang von Justin Cronin

Wenn ihr oben auf die Banner klickt, gelangt ihr zum Buch auf amazon.de (Provisionslinks). Per Klick auf die Links darunter, kommt ihr zu meiner Rezension. Einige Rezensionen folgen aber erst noch.

Gelesene Bücher: 7
Hörbücher: 1
Gelesene Seiten: 2.904
Gehörte Stunden: 11 h 33 min.

3 Kommentare:

  1. Jacquy hat gesagt…:

    Das sieht doch gut aus :) Die Reihe von Mari Mancusi möchte ich demnächst noch mal rereaden, weil ich sie nie zu Ende gelesen habe, mittlerweile aber nichts mehr weiß. Hoffentlich gefällt sie mir immer noch, beim letzten Mal lesen war ich 14 :D
    Bei Neva ging es mir auch so, dass ich das Buch an sich gut fand, das Ende aber einfach zu offen war. Daraus hätte man gut eine Reihe machen können.

    Liebe Grüße!

  1. Melie hat gesagt…:

    Hey :)
    Ich hab die Blood Coven Reihe von Mari Mancusi schon mal als Hörbuch gehört, da war ich auch so ca. 14 - 15. Aber ich muss sagen, dass sie mir heute immer noch sehr gut gefällt. Ich gebe dir recht, bei Neva hätte man ruhig eine Trilogie draus machen können.
    LG Melie

  1. Jacquy hat gesagt…:

    Das freut mich, dann mag ich sie vielleicht auch immer noch :)